Aus- und Weiterbildungs-Angebote:

Der Beruf "Markt- und Sozialforscher" kann nicht umfassend im Hauptfachstudium an einer Universität erlernt werden. Die einzige höhere Ausbildung bieten die Universitäten Lausanne, Luzern und Neuchâtel im Rahmen des Masterstudiengangs in "Public Opinion and Survey Methdoloogy" an.

Der vsms bietet deshalb sowohl Berufseinsteigern und -einsteigerinnen wie auch bereits erfahrenen Marktforschungs-Profis spezifische Seminare und Kurse an. Da wir nicht alle Bedürfnisse abdecken können, verweisen wir zudem auf das Kurs-Angebot vom bvm (Berufsverband Deutscher Marktforscher) und von SPSS Schweiz. Bei beiden Anbietern erhalten vsms Mitglieder attraktive Vergünstigungen!

Kursangebot vsms

Folgende vsms-Kurse finden dieses Jahr noch statt:

19. September 2016
Psychologische Fragebogengestaltung

26. Oktober 2016
Einführung in die Marktforschung



NEU: bvm-Kurse in der Schweiz

Der vsms ist mit dem bvm (Berufsverband Deutscher Marktforscher) im Schulungsbereich eine Kooperation eingegangen. Ab diesem Jahr werden zwei der begehrten Kurse des umfassenden Weiterbildungsprogramms des bvm in der Schweiz angeboten. Melden Sie sich jetzt an: 

22. September 2016
Big Data vs. Marktforschung: Wie viel Konkurrenz gibt es wirklich?


24./25. Oktober 2016

Beratertraining für betriebliche Marktforscher


 

Weiterbildung im Bereich Konsumentenforschung

September 2016
CAS Consumer Behavior and Insights an der Hochschule Luzern

Im September startet der Weiterbildungskurs zum achten Mal. vsms Mitglieder erhalten eine Vergünstigung von 10% auf die Kurskosten.


 

Master of Arts in “Public Opinion and Survey Methodology”
Maîtrise universitaire en « Méthodologie d’enquête et opinion publique »

 

Dieser interdisziplinäre Studiengang ist schweizweit einmalig und wird als Joint Degree Master durch eine Zusammenarbeit der Sozial- und Politikwissenschaftlichen Fakultät der Universität Lausanne, der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern und der Wissenschaftsfakultät der Universität Neuchâtel möglich.

Das Studium ist mehrsprachig und dauert drei Semester. Gelehrt werden folgende Schwerpunkte:

  1. Theoretische Grundlagen der Surveyforschung und Meinungsbildung
  2. Methodologie der Umfrageforschung
  3. Analyse und Präsentation von Umfragedaten

Mehr dazu finden Sie hier.