Das Qualitative Playbook: Wie Design Thinking, Co-Creation und Verhaltensökonomie qualitative Marktforschung bereichern

30. September 2020

Neue Erkenntnisse aus der Verhaltens- und Innovationsforschung haben die qualitative Marktforschung vor grosse Herausforderungen gestellt. Wie können wir das «Warum» beantworten, wenn wir Menschen offensichtlich nicht gut dazu in der Lage sind, die wahren Gründe unseres Tuns und Wollens zu begreifen? Sicher, wir haben schnell eine rationale Antwort parat, warum wir Dieses oder Jenes tun, jedoch laufen unsere Entscheidungsprozesse mehrheitlich unterbewusst ab.

In diesem Kurs befassen wir uns mit relevanten Ansätzen aus der Verhaltensökonomie, Co-Creation und Design Thinking und zeigen ganz konkret, wie die Erkenntnisse für die qualitative Forschung genutzt und umgesetzt werden können.


Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen, die Interesse an Verhaltensforschung haben und verstehen möchten, wie man die Entscheidungsprozesse von Menschen qualitativ erforschen kann.

  

Mehr dazu: pdf
Anmeldung unter: info@vsms-asms.ch