Einzelmitgliedschaft vsms

Neben der Kollektivmarkenmitgliedschaft gibt es die Einzelmitgliedschaft, welche personengebunden ist und sich an Personen richtet, die in einem Bezug zur Marktforschungsbranche stehen. Einzelmitglieder profitieren unter anderem von Vergünstigungen an Schulungen (vom vsms, bvm, SPSS) oder Eintritten an Anlässen (z.B. Marketing-Tag). Der jährliche Mitgliederbeitrag beläuft sich auf CHF 180.00 (pro Person).
Weitere Informationen unter: Einzelmitgliedschaft


Institutsmitgliedschaft vsms
Die Kollektivmarke vsms swiss interview institute®

Der vsms ist verantwortlich für die Führung einer im Markenregister eingetragenen Kollektivmarke in der 34 Markt-, Meinungs- und Sozialforschungsinstitute zusammengeschlossen sind (Stand per 31. Dezember 2014). Die Mitgliedsinstitute haben sich schriftlich verpflichtet, die vsms-Richtlinien sowie die internationalen berufsethischen Normen von ESOMAR (The World Association of Research Professionals) und der Internationalen Handelskammer (IHK) strikte einzuhalten.

 

Die Kollektivmarkenmitgliedschaft ist für Institute vorgesehen. Die Zugehörigkeit eines Instiuts zum Verband unterliegt spezifischen Richtlinien und durchläuft ein Aufnahmeverfahren in der Roundtable-Konferenz. Der Mitgliederbeitrag für die Kollektivmarke setzt sich aus einem Basisbeitrag und einem variablen Umsatzbeitrag zusammen. Angestellte von Mitgliedern der Kollektivmarke sind nicht automatisch Einzelmitglieder beim vsms.

Weitere Informationen unter: Institutsmitgliedschaft / Kollektivmitgliedschaft

 

Mitgliedschaft ISB

Die Interessensgemeinschaft Schweizer Betriebsmarktforscher (ISB) ist eine Plattform zum Erfahrungs- und Wissensaustausch unter Branchenkolleginnen / -kollegen. Sie richtet sich explizit an betriebliche sowie universitäre Marktforscher. Die Mitgliedschaft ist kostenlos, bedingt aber die Angabe einer Referenzperson, die ebenfalls in der betrieblichen Marktforschung tätig ist.

Mit einer Mitgliedschaft erhalten Sie nach der Anmeldung folgende Leistungen:
  • Einladung zu ca. zweimal jährlich stattfindenden Treffen der Mitglieder des ISB, an denen relevante Themen der Betriebsmarktforschung vorgestellt und diskutiert werden. Zudem bieten die Treffen auch ausreichend die Möglichkeit, sich mit Branchenkolleginnen / -kollegen auszutauschen
  • optionale Einladung zum Beitritt der geschlossenen XING-Gruppe des ISB für den Erfahrungs- und Wissensaustausch unter Branchenkolleginnen / -kollegen
  • optionaler Erhalt der vsms-Newsletter inkl. Methoden-Newsletter
Weitere Informationen unter: Mitgliedschaft ISB