Die Kollektivmarke vsms swiss interview institute®

Der vsms ist verantwortlich für die Führung einer im Markenregister eingetragenen Kollektivmarke 
in der 34 Markt-, Meinungs- und Sozialforschungsinstitute zusammengeschlossen sind (Stand per 31. Dezember 2014). Die Mitgliedsinstitute haben sich schriftlich verpflichtet, die vsms-Richtlinien sowie die internationalen berufsethischen Normen von ESOMAR (The World Association of Research Professionals) und der Internationalen Handelskammer (IHK) strikte einzuhalten.

 

Oft ist es für Befragte nicht einfach, eine echte Umfrage zu Markt- und Sozialforschungszwecken von einer getarnten Verkaufsaktion zu unterscheiden. Um dies überprüfen zu können, sind Interviewerinnen und Interviewer angewiesen:

  • ihren eigenen Namen sowie den des forschenden Instituts zu nennen.
  • auf den Schutz der Anonymität der Befragten hinzuweisen.
  • Rückfragen der Befragten zu beantworten.
  • den Zweck der Befragung zu nennen.

Zudem gilt für Institute des Verbands Schweizer Markt- und Sozialforschung:

  • keine Anrufe nach 21.00 Uhr.
  • mit wenigen Ausnahmen keine Anrufe an Sonntagen.
  • Zugang zu methodischen Informationen bei Umfrageergebnissen.
  • keine Anrufe mit Nummernunterdrückung.

 

Mit der Wahl eines swiss interview institutes® erhalten Sie garantiert professionelle Markt- und Sozialforschungs-Dienstleistungen. Der Verband Schweizer Markt- und Sozialforschung führt die vsms Kollektivmarke swiss interview institute® im Sinne eines Qualitätslabels für die Markt- und Sozialforschung. Markt- und Sozialforschungsinstitute, die das Label tragen, müssen strenge Richtlinien erfüllen. Die Marke ist im eidgenössischen Markenregister eingetragen.

 

swiss interview institute® steht für:

  • Die Anwendung von wissenschaftlich abgesicherten Methoden
  • Hohe Sicherheit bezüglich Einhaltung der Datenschutzrichtlinien und Wahrung der Anonymität
  • Wertschätzung gegenüber den Befragten durch klare Verhaltensregeln bezüglich Telefonzeiten für Umfragen
  • Die Garantie, dass keine Interviews mit offener oder verdeckter Werbe-, Verkaufs- oder Bestellabsichten durchgeführt werden
  • Transparenz und Vergleichbarkeit in der Dienstleistungserbringung

Warum sich eine Zusammenarbeitl lohnt: Informationsblatt

 

Mitgliedsinstitute der Kollektivmarke swiss interview institute® verpflichten sich, die Reglemente und Richtlinien des vsms einzuhalten: Reglement über den Gebrauch der Kollektivmarke. Sämtliche Reglemente und Richtlinien befinden sich im passwortgeschützten Mitgliederbereich: Intern