47. Generalversammlung des vsms vom 3. März 2016

Alpnach, 7. März 2016. Der Verbandsvorstand der Schweizer Markt- und Sozialforschungsbranche vsms konstituiert sich anlässlich der 47. ordentlichen Generalversammlung vom 3. März 2016 neu.


An der Generalversammlung des vsms vom 3. März 2016 im Radisson Blu in Luzern waren 66 Mitglieder anwesend und nutzten die Gelegenheit, den Vorstand für die kommende Amtsperiode zu wählen. Präsidentin Susan Shaw orientierte über das laufende Geschäftsjahr, für welches er eine positive Bilanz zog: Höhepunkte für 2015 waren gemäss der Präsidentin die erfolgreich durchgeführte Impulsveranstaltung, die Entwicklung eines TV-Spots im Rahmen der Publikumskampagne sowie der Ausbau des Weiterbildungsangebots. Alle Sachgeschäfte wurden angenommen; dem Vorstand wurde Dechargé erteilt.

Prof. Dr. Dorothea Schaffner (HSLU) wurde für zwei weitere Jahre als Vorstandsmitglied bestätigt. Dr. Andreas Schaub (gfs-zürich) wurde neu in den Vorstand gewählt. Der Vorstand setzt sich nach den Wahlen wie folgt zusammen:

Vertreter der Kollektivmarke:
Susan Shaw, GIM Suisse AG, Zürich, Präsidentin
Dr. Stefan Oglesby, LINK Institut, Luzern, Mitglied Präsidium
Bettina Hoffmann, GfK Switzerland AG, Hergiswil
Dr. Andreas Schaub, gfs-zürich, Zürich

Vertreter der Auftraggeber:
Marco Buscher, Bundesamt für Statistik, Neuchâtel
Prof. Dr. Peter Farago, FORS, Lausanne
Mitja Ruggle, Tamedia, Zürich, Vizepräsident und Mitglied Präsidium
Prof. Dr. Dorothea Schaffner, Institut für Kommunikation und Marketing, Hochschule Luzern

Gleichzeitig wurde Dr. Ursina Mögerle (publitest / mafo-concept) aus dem Vorstand verabschiedet.

Hier geht's zur Präsentation von Prof. Dr. A. Brandenberg: Präsentation