49. Generalversammlung des vsms vom 6. Februar 2018

An der Generalversammlung des vsms vom 6. Februar 2018 im Au Premier in Zürich waren 49 Mitglieder anwesend und nutzten die Gelegenheit, den Vorstand für die kommende Amtsperiode zu wählen. Präsidentin Susan Shaw orientierte über das vergangene Geschäftsjahr, in welchem sich der Verband insbesondere hinsichtlich politischem Lobbying professionalisiert hat. Die Arbeit in diesem Bereich hat immer wieder gezeigt, wieviele Vorurteile man abbauen und wieviel Aufklärungsarbeit man noch leisten muss.Alle Sachgeschäfte wurden angenommen; dem Vorstand wurde Dechargé erteilt.

Dr. Andreas Schaub (gfs-zürich) und Prof. Dr. Dorothea Schaffner (Fachhochschule Nordwestschweiz) sind zur Wiederwahl angetreten und wurden für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Der Vorstand setzt sich nach den Wahlen wie folgt zusammen:

Vertreter der Kollektivmarke:
Susan Shaw, GIM Suisse AG, Zürich, Präsidentin
Dr. Stefan Oglesby, LINK Institut, Luzern, Mitglied Präsidium
Bettina Hoffmann, GfK Switzerland AG, Hergiswil
Dr. Andreas Schaub, gfs-zürich, Zürich

Vertreter der Auftraggeber:
Marco Buscher, Bundesamt für Statistik, Neuchâtel
Dr. Michèle Ernst Stähli, FORS, Lausanne
Mitja Ruggle, Tamedia, Zürich, Vizepräsident und Mitglied Präsidium
Prof. Dr. Dorothea Schaffner, Fachhochschule Nordwestschweiz


Hier geht's zu der interessanten Präsentation von Prof. Dr. Holger Lütters über die "Digitale Transformation in der Marktforschung".

Wer sich vertieft für das Thema interessiert, dem bietet sich die Gelegenheit am Seminar von Herrn Lütters im kommenden Mai teilzunehmen: Seminar Digitale Transformation



Einige Impressionen der Generalversammlung