Das Thema Methodeninnovation ist ein zentrales Thema des vsms. Der Verband will dazu beitragen, Wissen zu vermitteln und mittels Austauschplattform Verbandsmitglieder zu vernetzen. Zu diesem Zweck hat sich eine Arbeitsgruppe formiert, welche Sie in einem ersten Schritt in Form eines Methoden-Newsletters regelmässig über aktuelle Themen orientiert. 

Wohin geht die wissenschaftliche Entwicklung? Welche Innovationen gibt es?

Download Newsletter 2018/2

  • FORS, Universität Bern und Universität Lausanne: Vergleich der Datenqualität von Opt-in Panels und zufallsgesteuerten Umfragen - Opt-in Panels: Eine Alternative zu zufallsbasierten Umfragen?
  • LeeWas GmbH: Hierarchische Modelle und Survey Analyse bei Onlineumfragen - Onlineumfragen sind kosteneffizient, schnell durchführbar und sie sind, unter gewissen Voraussetzungen, genauso verlässlich wie herkömmliche Verfahren. Was muss beachtet werden, um bei Onlineerhebungen eine hohe Qualität zu erreichen?

Download Newsletter 2018/1

  • insight institute AG: Die Zukunft der qualitativen Marktforschung - Zwischen UX und Big Data?!
  • Tsquared Insights: Wie man aus DatenBERGEN DatenWERTE macht - Warum sind „Big Data“ heute für die Wettbewerbsfähigkeit und Kundenrelevanz von Marken so bedeutsam?

Download Newsletter 2017/02

  • w hoch 2 GmbH: Predictive Analytics – Chance oder Bedrohung? Die neue Rolle der Marktforschung im Zeitalter von Big Data
  • betacreative group, CH: Design Thinking als Methode & Mindset - Disruptiver Innovationsboost und Bereicherung für die (qualitative) Innovationsmarktforschung?

Download Newsletter 2017/01

  • MD Happy Thinking People: Make the difficult look easy - Wie mobile Ethnographie hilft, Einblick in die Modewelten von Teenagern zu bekommen
  • IFAA Bern: Messen statt raten - Zahlen für die Wirkung von Inhalten im Internet

Download Newsletter 2016/02

  • GfK: Mobile Campaign Research: Die Messung von Mobile-Kampagnen als Herausforderung für die zukünftige Schweizer Mediaplanung
  • GIM: Mobile diaries als Forschungsinstrument? Möglichkeiten und Grenzen von mobile diaries in der qualitativen Marktforschung

Download Newsletter 2016/01

  • IPSOS: Mobiltechnologie in der Automobilbranche:näher am Moment der Wahrheit
  • LINK: Moduseffekte - Wie unterschiedliche Bildschirmgrössen die Antworten bei Online-Umfragen beeinflussen 

Download Newsletter 2015/02

  • Wemf: Dual-Mode-Datenerhebung in der Nationalen Leserschaftsstudie Schweiz MACH Basic
  • BfS: Erfahrungen mit Mixed-Mode Befragung im Rahmen der Omnibus-Erhebung IKT 2014 

Download Newsletter 2015/01

  • GIM: Big Data - Big Problems?
  • Creation Center Deutsche Telekom: Entwicklung neuer Produktideen im Creation Center der Telekom Innovation Laboratories  

Download Newsletter 2014/01

  • ZHAW: Ohne Social Media Research bleibt der Blick auf die Marktrealität getrübt
  • BfS: Einsatz von CATI-Software mit dem DDI-Standard